Fenster & Fassaden im Dorf

Für den Februar hat sich @Paleica wieder etwas Besonderes einfallen lassen. Zu ihren

mm-logo2017

wünscht sie sich das Thema:

Fenster & Fassaden

Neben dem grossen Gutshof gibt es auch noch einen Fachwerkkern in einem Ortsteil unseres Dorfes. Aber auch ein paar Besonderheiten sind zu finden.

LG Isi

Advertisements

4 Kommentare zu „Fenster & Fassaden im Dorf

    1. Hallo Clara, weder noch. Es handelt sich um die Gaststätte „Schlossstuben“. Sie liegt zwischen Kirche und Gutshof. Andr. Didier (der frühere Diener des Gutes, „Diedier“ hat vermutlich als Wirt 1834 hier ausgeschenkt. 1972 wurde das bis dahin bestehende Fachwerkhaus durch das heutige Steinhaus ersetzt. Die antike Bleiverglasung wurde aber erst Ende 1995 eingesetzt.
      LG Isi

      Gefällt mir

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s